Übergänge

1. Übergang von der Familie in den Kindergarten

Damit Ihnen und Ihrem Kind der Übergang in den Kindergarten erleichtert wird, stellen wir die dafür benötigte Zeit der Eingewöhnung zur Verfügung:

Anmeldung/Aufnahmegespräch

Durch ein Aufnahmegespräch bekommen wir Einblicke in die Lebenssituation und den Entwicklungsstand Ihres Kindes, sowie Ihre Erwartungen an den Kindergarten.

Spielgruppe

Für alle neuen Kindergartenkinder bieten wir im Laufe des Kindergartenjahres eine Spielgruppe an. Kinder und Eltern haben hier die Möglichkeit unser Haus, den Spielplatz und auch die Mitarbeiterinnen kennen zu lernen. Außerdem knüpfen die Kinder erste Kontakte mit anderen Kindern.

Der erste Elternabend

Dort erfahren Sie wichtige Informationen über den Tagesablauf und die pädagogische Arbeit. Die Eltern lernen unser Personal und die Räumlichkeiten kennen.

Schnuppertag

Vor dem 1. Kindergartentag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Vormittag im Kindergarten mit zu erleben.

1. Kindergartentag

Die Kinder lernen das Personal, den Gruppenraum und die Kindergruppe kennen. Gemeinsame Vorbereitungen z.B. der Kauf einer Kindergartentasche, Brotzeitbox, Hausschuhe etc. helfen zusätzlich. Beim Bringen der Kinder haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind in der neuen Situation zu begleiten und noch Zeit im Kindergarten zu verweilen. Die Kinder dürfen ein Kuscheltier o.ä. von zu Hause mitbringen.

Loslassen und Eingewöhnen

Wir gestalten das Loslassen und Eingewöhnen sehr individuell, flexibel sowie mit viel Geduld und Verständnis. In einer kindgerechten und anregenden Atmosphäre bieten wir den Kindern Zeit und Raum, sich individuell entfalten zu können.

2. Übergänge Kinderkrippe-Kindergarten

Der Übergang zum Kindergarten beginnt in unserem Haus meist mehrere Wochen vor dem Wechsel der Krippenkinder in den Kindergarten.

Die Kinder besuchen, begleitet von einer Erzieherin, regelmäßig den Kindergarten. Sie gewöhnen sich langsam an den veränderten Rhythmus, die anderen Kinder und die Räumlichkeiten. So haben die Krippenkinder die Möglichkeit entspannt in den Kindergarten hineinzuwachsen und Kontakt mit den neuen Erzieherinnen aufzubauen. Wir achten bei der Auswahl der Gruppe, dass Kinder aus den einzelnen Ortsteilen zusammen in einer Gruppe sind.

Termine

Neuigkeiten

Copyright 2017 © Stadt Parsberg